1. Herren unterliegen bei der SG Carlow

1. Herren unterliegen bei der SG Carlow

 

| Landesliga West Herren: SG Carlow – PSV Wismar, 5:3 (3:3), Carlow |

Durch ein 5:3 holte sich die SG Carlow zu Hause drei Punkte. Der Gast PSV Wismar hatte das Nachsehen. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich der Gastgeber die Nase vorn.

Bereits nach wenigen Zeigerumdrehungen sorgte Steven Bollow mit seinem Treffer vor 75 Zuschauern für die Führung der Elf von Trainer Mathias Mayer (4.). Der PSV Wismar zeigte sich wenig beeindruckt. In der fünften Minute schlug Bob Henschel mit dem Ausgleich zurück. Das 2:1 des Gastes stellte Paul Raffel für das Team von Marco Rohloff sicher (8.). Der PSV Wismar bejubelte noch das letzte Erfolgserlebnis, als Max Holst für den Ausgleich sorgte (10.). Der PSV Wismar ging durch ein Eigentor von Toby Spiewack in Führung (17.). Das 3:3 der SG Carlow durfte Paul Kaltenschnee bejubeln (38.). Zur Halbzeit war die Partie noch vollkommen offen. Remis lautete das Zwischenresultat. In Durchgang zwei konnte sich keines der beiden Teams besonders hervortun, bis Fiete Sieg in der 60. Minute für Kevin Hey eingewechselt wurde. Dass die SG Carlow in der Schlussphase auf den Sieg hoffte, war das Verdienst von Spiewack, der in der 71. Minute zur Stelle war. In der 90. Minute verwandelte Danilo Köhler dann einen Elfmeter für die SG Carlow zum 5:3. Am Schluss fuhr die SG Carlow gegen den PSV Wismar auf eigenem Platz einen Sieg ein.

Das Resultat wirkte sich positiv auf die Tabellenposition der SG Carlow aus und brachte eine Verbesserung auf Platz neun ein.

Durch diese Niederlage fiel der PSV Wismar in der Tabelle auf Platz zehn zurück. Nach dem vierten Spiel in Folge ohne Dreier wird der PSV Wismar nach unten durchgereicht. In zwei Wochen (23.11.2019, 13:00 Uhr) tritt die SG Carlow bei der SG Dynamo Schwerin an, am gleichen Tag genießt der PSV Wismar Heimrecht gegen den FSV Bentwisch.

+ + +

 

Quelle: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 09.11.2019 um 17:05 Uhr automatisch generiert)