Neues Großfeldtor = bessere Bedingungen

Dein Fussballverein in der Hansestadt

Neues Großfeldtor = bessere Bedingungen

 

Gemeinsame Aktion für ein mobiles Großfeldtor

Seit kurzem haben sich die Trainingsbedingungen beim PSV Wismar e.V. noch weiter verbessert. Auch mit Unterstützung der Fa. Hochbau Krentz & Müller GmbH konnten wir ein zusätzliches Großfeldtor anschaffen. Geschäftsführer Marco Krentz sagt: „Ich habe früher selber Fußball gespielt und weiß, dass optimale Trainingsbedingungen gebraucht werden, um sportlich erfolgreich zu sein.“

Damit können nunmehr auch Trainingseinheiten auf verkleinertem Großfeld stattfinden. Das ist auch dringend notwendig, da die Platzkapazitäten ausgeschöpft sind und unsere Großfeldteams selten den ganzen Platz zur Verfügung haben. Unsere Jungs der 1. Männermannschaft gefällt es, wie man sieht. Im Namen aller Fußballer und natürlich auch der Verantwortlichen sagen wir: Danke!

Ebenfalls bedanken möchten wir uns für die Förderung durch den Kreissportbund Nordwestmecklenburg und die Hansestadt Wismar. Wir finden: Eine tolle Gemeinschaftsaktion!