Kreisfußballverband zeichnet PSV-Ehrenamtler aus

Dein Fussballverein in der Hansestadt

Kreisfußballverband zeichnet PSV-Ehrenamtler aus

 

| Kreisfußballverband Schwerin-Nordwestmecklenburg ehrt langjährige PSV‘er für ihre Verdienste rund um den Fußball und für ihre ehrenamtliche Vereinstätigkeit. |

Das Ehrenamt ist und bleibt eine wichtigste Säule in der Gesellschaft – in Deutschland engagieren sich rund 31 Millionen Menschen in ihrer Freizeit für das Gemeinwohl.

Die Arbeit im Sportverein ist ohne das Ehrenamt schlichtweg nicht möglich. Ohne das ehrenamtliche Engagement der vielen Vereinsmitglieder, Vorstände, Trainer, Übungsleiter, Helferinnen und Helfer können Sportvereine heute nicht bestehen. Für viele Vereine wird es aber zunehmend schwieriger, neue ehrenamtliche Mitarbeiter zu finden, zu motivieren und langfristig an den Verein zu binden. Leider!

Aber wir als Abteilung Fußball trotzen dieser Entwicklung seit Jahren. Darauf können wir zurecht stolz sein.

Unser Dank geht an dieser Stelle allen ehrenamtlich bei uns tätigen Mitglieder. Ihr alle macht einen tollen Job – Tag für Tag!

Der Kreisfußballverband Schwerin-Nordwestmecklenburg hat anlässlich der Jahresabschlussveranstaltung der Abteilung Fußball stellvertretend acht Mitglieder mit der Ehrennadel des KFV ausgezeichnet, die sich durch ihr Engagement seit vielen Jahren besonders hervorgetan haben. Das ist sicher nur eine kleine Geste im Vergleich zum großen Engagement unserer Vollblut-PSV’er.

Der ganze Verein ist stolz, denn jeder einzelne hat die Auszeichnung mehr als verdient. Für uns als Abteilung ist das Ansporn, genau so weiter zu machen – für unsere kleinen und großen Fußballer unseres #teamPSV! Vielen Dank an dieser Stelle auch an Johann Holst vom KFV und an unser Mitglied Lothar Birzer, die beide die Ehrungen durchgeführt haben!

 

Die Einzelehrungen in der Reihenfolge des Gruppenbildes von links:

Ole Lewerenz (KFV Ehrennadel in Bronze)

Ole ist seit vielen Jahren als Trainer tätig. Sein Augenmerk galt immer galt immer der Arbeit mit Kinder- und Jugendmannschaften. Neben seiner Trainertätigkeit übernahm er in der Abteilungsleitung auch die Funktion des Jugendwartes und ist jetzt als Leiter Spielbetrieb tätig. Die dort anfallenden Aufgaben erledigt er mit hoher Einsatzbereitschaft stets gewissenhaft und vorbildlich. Daher möchten mit dieser Ehrung Danke sagen.

Mathias Kittler (KFV Ehrennadel in Bronze)

Matias ist schon seit vielen Jahren PSV-Mitglied und ehrenamtlich in Sachen Fußball im Verein tätig. Ob als Trainer, Spielertrainer unserer 2. Herren sowie Torwarttrainer – er ist ein absolutes Vorbild als ehrenamtlicher Aktiver. Hierbei zeigt er ein herausragendes Engagement und Verantwortungsbewusstsein, nicht nur bei der Betreuung der aktiven Sportler. Daher möchten wir uns mit dieser Ehrung herzlichst bedanken.

Dieter Müller (KFV Ehrennadel in Bronze)

Dieter ist seit vielen Jahren ehrenamtlich im Verein als Betreuer unserer 1. Herren aktiv tätig. Mit seiner äußerst fürsorglichen Art den Spielern gegenüber, seinem aufgeschlossenen Wesen und seinem Selbstverständnis für andere da zu sein, ist er eine ganz wichtige Stütze. Als vorbildlicher Sportsmann ist er ein hervorragendes Beispiel für die ehrenamtliche geleistete Tätigkeit in unserem Verein. Daher möchten wir mit dieser Auszeichnung Danke sagen.

Christoph Frank (KFV Ehrennadel in Silber)

Christoph ist unser höchst eingestufter Schiedsrichter und seit 2001 im Einsatz. Durch seine guten Leistungen leitet er Pflichtspiele auf Landesebene und hat sich dabei Respekt und Anerkennung verschafft. Auch in der Abteilungsleitung war er ein paar Jahre als Schiedsrichterobmann aktiv. Seine als Schiedsrichter erworbenen Kenntnisse gab und gibt er gerne als Unterstützung an die anderen Schiedsrichter weiter. Für seine über Jahre gezeigte ehrenamtliche Einsatzbereitschaft möchten wir uns mit dieser Ehrung bei ihm bedanken.

Maik Küster (KFV Ehrennadel in Silber)

Maik ist derzeit der dienstälteste Trainer im Verein. So hat er manchen Nachwuchskicker betreut und hat ihm/ihr das Fußballspielen beigebracht. Mit viel Engagement ist er bei der Trainerarbeit dabei und trägt dadurch viel zur Entwicklung unserer Kinder bei. Für seine langjährigen ehrenamtlichen Verdienste in der Abteilung möchten wir mit dieser Ehrung danke sagen.

Olaf Grundmann (KFV Ehrennadel in Bronze)

Olaf ist Trainer mit Leib und Seele. Als lizenzierter Trainer bringt er seine über Jahre erworbenen Kenntnisse erfolgreich in den Trainingsbetrieb ein. Seine Trainingsmethoden sind abwechslungsreich und immer den Altersklassen angepasst. Im letzten Jahr hat der den Sprung in den A-Jugendbereich auf verbandsligaebene gewagt – der Erfolg gibt ihm recht. Sein Engagement trägt viel zur Entwicklung unserer Jugendarbeit bei. Daher möchten wir uns bei ihm mit dieser Ehrung bedanken.

Thomas Frahm (KFV Ehrennadel in Silber)

Seit vielen Jahren ist Thomas in verschiedenen Funktionen in unserer Abteilung tätig. Derzeit übt er die Funktion als „Leiter Sponsoring“ aus. Hier zeigt er ein besonderes Engagement, welches mit einem hohen zeitlichen Aufwand verbunden ist. Ihm ist es auch zu verdanken, dass der Fußball in unserem Verein wieder einen besonderen Stellenwert hat. Mit dieser Ehrung sagen wir ein großes Dankeschön!

Marco Rohloff, nicht auf dem Gruppenfoto (KFV Ehrennadel in Bronze)

Marco ist altersmäßig ein noch relativ junger Trainer in unserer Abteilung. Doch seine Erfolge können sich schon unter anderem mit dem Landesmeistertitel der B-Junioren sehen lassen. Als ehemaliger Spieler ist er nun auch schon in seiner 2. Spielzeit als Trainer unser 1. Herren tätig. Dieser Aufgabe widmet er sich mit großer Hingabe und Einsatzbereitschaft. Aber auch in unserer Abteilungsleitung steht er seinem Mann. So ist er als Teammanager für unsere Großfeldmannschaften zuständig. Für sein großes Engagement möchten wir mit dieser Ehrung danke sagen.

 

Hier ein paar Impressionen von der Ehrung: