Wir sind stolz auf zwei „neue“ B-Lizenz-Trainer

Dein Fussballverein in der Hansestadt

Wir sind stolz auf zwei „neue“ B-Lizenz-Trainer

 

| Marco Rohloff (1.Herren) und Rico Bannow (C-Junioren) absolvieren erfolgreich B-Lizenzlehrgang in Güstrow | 

Kürzlich wurden in Güstrow ganze 30 B-Lizenzprüfung abgenommen. Sowohl mündlich als auch praktisch wurde geprüft und bis auf eine Ausnahme gab es durchweg zufriedene Gesichter nach dem erfolgreichen Bestehen. Bereits während der Veranstaltung erreichten die Organisatoren viele positive Rückmeldungen zum Lehrgang, Prüfungsablauf, zum allgemeinen Umgang und der Organisation. „Der hohe Aufwand (Anzahl der Teilnehmer, Einsatz des Onlineportals edubreak®Sportcampus, Referententeams für Kleingruppenarbeit, persönliche Betreuung der Lehrgangsteilnehmer, fachlich hochqualifizierte Referenten und Gastreferenten) hat sich aus meiner Sicht gelohnt“, erklärt Verbandssportlehrer Lennart Claussen.⠀

Insgesamt haben 15 Trainer die Zulassung zur #DFB-Elite-Jugend-Lizenz (10 Punkte oder mehr) erreicht. ⠀
Zu den Lehrgangsbesten zählen:⠀
1. Maximilian Böttcher (FC Mecklenburg Schwerin) ⠀
2. Jörg Fischer (1. FC Neubrandenburg 04) ⠀
3. Marco Rohloff (PSV Wismar Abt. Fussball) und Tobi Andres (FSV 1919 Malchin)

Und hier sind ein paar Lehrgangs-Impressionen:

(c) Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern | Fotos: LFV M-V